Familienprogramm Herbst-Winter

In unserer evangelischen Gemeinde sind Kinder und Familien herzlich willkommen. 
Wir laden ein zu verschiedenen Angeboten und Gottesdiensten:

FAMILIENGOTTESDIENSTE

Wir feiern einen Gottesdienst für Groß und Klein, bei dem es locker, fröhlich und auch mal nachdenklich zugeht. 
Eingeladen sind Familien mit Kindern jeden Alters, auch Paten mit ihren Patenkindern, Großeltern mit Enkeln

Am 3. Sonntag im Monat und an besonderen Tagen.


• 28. November, 10.00  Uhr, „Wir feiern den 1. Advent“, Garten hinter der Kirche oder Kirche - je nach Wetter 
• 16. Januar, 11.15 Uhr, Lutherkirche
• 20. Februar, 11.15 Uhr, Lutherkirche

FAMILIENNACHMITTAGE

Ein Nachmittag mit einer gemeinsamen Unternehmung in lockerer Gemeinschaft mit anderen Familien. 
Eingeladen sind Familien mit Kindern jeden Alters, Anmeldung im Pfarramt erforderlich! 09401/1290

• 12. Dezember, 16.00 Uhr, Adventsweg im Schlosspark Alteglofsheim, 
Treffpunkt: Schlosshof Alteglofsheim 
Im Anschluss Punsch, Plätzchen und Gespräche in der Scheune von Fam. Homeier

BETHLEHEM IM KIRCHGARTEN

Krippenspiel im Kirchgarten bei jedem Wetter!

Heiligabend, 24. Dezember, 14.30 Uhr und 16.00 Uhr
 

 

BETHLEHEM IM KIRCHGARTEN - KRIPPENSPIEL-SCHAUSPIELTRUPPE

Kinder ab der ersten Klasse, die Freude haben, beim Krippenspiel im Freien am 24. Dezember um 14.30 Uhr und 16.00 Uhr mitzuspielen. Wir proben drei Mal. 

Interesse? Bitte meldet Euch beim Pfarramt 09401/1290 oder bei Diakonin Lena Tobias lena-maria.tobias@elkb.de bzw. bei
Pfarrerin Ingrid Koschnitzke ingrid.koschnitzke@elkb.de

PROJEKTCHOR FÜR 1. ADVENT – ANGEBOT FÜR ERWACHSENE

Sie singen gerne, ohne sich langfristig binden zu wollen? Dann ist der Projektchor für den 1. Advent vielleicht genau das Richtige!? 
4 mal Proben, eine Aufführung im Familiengottesdienst am 1. Advent.

Moderne und klassische Lieder werden eingeübt. Den Projektchor leitet Matthias Münch.

Anmeldung im Pfarramt erforderlich! 09401/1290

Trauen Sie sich zu kommen. Wir freuen uns auf Euch und Sie!

Ihre Pfarrerin Ingrid Koschnitzke, Ihre Diakonin Lena Tobias